Madras Curry

Endlich habe ich zwei Dinge fertig gebracht. Erstens mein Lieblingscurry „nachzubauen“ und zweitens mal wieder zwei Seiten meinem Internetauftritt hinzuzufügen.

Unter Gewürzmischungen findet ihr die Geschichte zu „Madras Curry“ und bei den Rezepten das passende Rezept dazu.

Lasst es euch schmecken.


Kommentare

Madras Curry — 1 Kommentar

  1. Hallo Heiko! Bin auf Ihre Seite gestoßen auf der Suche nach einem Rezept für Piffi Allkryda. In welchen Gewichtsanteilen stellen Sie Ihre Mischung her? Desgleichen bzgl. des Curry? Danke für Ihre Antwort. Mit freundlichen Hobbykochgrüßen Magnus Kempkes.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.